06 – Kondome …

… brachten Beide ins Staunen …

Sit bekam die Hobby Werkstatt in der Kaserne. Das war eine gute Gelegenheit, um den kleinen Wagen von Laura zu warten. Während Sit einen Ölwechsel bei Lauras Auto versuchte, saß Laura im Mitsubishi – wo ich wachte. Laura hatte gute Laune und wollte mal sehen, ob Sit die Kondome unter mir bemerken würde.

Um es nicht zu schwer zu machen, ließ sie Laura ein bisschen vor gucken. Sit war in der Zwischenzeit am Fluchen, denn er hatte kaum Werkzeug und bekam den Ölfilter vom Lauras Wagen nicht runter. Kurzerhand entschloss sich Sit, dass sie gemeinsam an die Tankstelle fahren.

Leicht genervt fuhr Sit los. Eine Weile konnte ich mich noch halten. Doch als er ein bisschen schärfer um die Kurve fuhr verlor ich das Gleichgewicht und flog Laura direkt in die Arme.

Völlig irritiert sah Sit Laura an und sagte: „Tigerkatze? – Setz Tigerkatze wieder hin!“

Das Gesicht von Sit hättest Du sehen müssen.

Leider hatte Laura keine Kamera parat, dafür hätte sie doch glatt einen Preis bekommen. Die Kondome waren wohl doch zu rutschig für mich gewesen. Ich setzte meinen bösen Blick auf und schmollte auf dem Armaturenbrett. Sit konnte sich nicht erklären, wieso ich geflogen bin. Ich hatte doch sogar den Crashtest bestanden. Erst als er einige Tage später die Kondome im Auto fand, fand er auch eine Erklärung für meinen Flug.  

Endlich konnte auch er darüber schmunzeln

07 – Das Ende

Schreibe einen Kommentar