Geheimnisse – Faszination Leben Band I

Geheimnisse: Leben und leben lassen

Es sind kleine Geheimnisse des Lebens, die die Faszination des Lebens wahnsinnig interessant werden lassen. Je mehr Geheimnisse man für sich selbst lüftet, desto leichter und individueller ist das Leben eines jeden Einzelnen! Leben lernen ist teilweise ein sehr hartes Brot und materiell mit nichts erfassbar! Schon als ich acht Jahre war wusste ich, dass ich anders bin als Andere – doch war ich es wirklich oder war nur meine Neugier groß, was das Leben zu bieten hat!

Aus mein Kindertraum wurde bitterer Ernst und ein hart erkämpftes Leben, worauf ich heute mit Stolz zurück blicken kann! Ich habe kaum Herausforderungen ausgelassen und aufgrund meines Wesens, meistens versucht den direkten Weg – mit dem Kopf durch die Wand – zu gehen. Aus seinen eigenen Fehlern zu lernen, kann unter Umständen Spaß und sehr aufschlussreich sein – denn nach der Erfahrung und der Einsicht des Fehlers, kommt immer – was mit nichts aufzuhalten ist – die Erleichterung durch die Erkenntnis!

Dadurch habe ich gelernt, auch in negativen Ereignissen – etwas Positives zu sehen, was mein Leben bisher immer weiter gebracht hat und somit dem Ganzen Stück für Stück lebenswerter und attraktiver im Gesamtüberblick erscheinen lässt! Auch heute ist noch nicht alles so, wie ich es gerne hätte – doch ich habe auch nicht vor, morgen mein Leben zu beenden.

Das Leben an sich gibt uns und zwar jedem Einzelnen, viele verschiedene Rätsel und Lösungsansätze auf. Es stellt uns täglich vor neuen, schweren und leichten Herausforderungen, die es zu Meistern gilt. Die Leichten sind relativ schnell erfüllt und meistens gelöst, doch wie gehst Du mit den schweren und manchmal sehr anspruchsvollen Herausforderungen um? Die, die wirklich knifflig sind und ggf. Jahre benötigen, bis überhaupt ein Licht am Horizont zu sehen ist? Bewältigst Du Sie und gehst Du Deine Herausforderungen umgehend an, die Dir das Leben stellt oder verdrängst Du Sie nur und versucht ihnen immer wieder auszuweichen?

Hier gehts zur Leseprobe Band I

Schreibe einen Kommentar